19"-Gehäuse- und Schranktechnik - die optimale Schale für wertvolle Elektronik
apra
Deutsch Français English

Frontplatte 19"

Frontplatte 19" von apra

  • Ob Sie eine Frontplatte 19" für den Eigenbedarf benötigen oder montierte Computertechnik zum Weiterverkauf verkleiden: in den meisten Fällen ist die Frontplatte 19" der optisch erste Eindruck, der vom Computer oder Server beim zukünftigen Nutzer entsteht. Sie schützt nicht nur das sensible Innenleben, sondern kommuniziert auch die Sorgfalt, mit der das gesamte Produkt zusammengestellt und installiert wurde. Für den Endverbraucher spielt zusätzlich natürlich die nahtlose, visuelle Einpassung des Computers in die Peripherie eine entscheidende Rolle.


    Falls Sie Computerfachmann sind und mit der Fontplatte 19" individuell konfigurierte PCs oder Server verkleiden, kann diese auch mit ausschlaggebend für die Wahl des Gerätes beim Käufer sein - vor allem, da dieser ja keinen unmittelbaren Einblick in das Innere des Gerätes hat. Deshalb sollten Frontplatten als wichtige Komponenten des gesamten Gehäuses mit hohem Qualitätsanspruch beim Spezialisten gekauft werden - unabhängig davon, ob sie anschließend im ursprünglichen Auslieferungszustand belassen oder von Ihnen etwa durch Klebefolien noch kreativ bearbeitet wird.


    Die Frontplatte 19": Verschiedene Einsatzzwecke, ein Qualitätsanspruch.


    Durch die standardisierte Längennormierung von genau 482.6mm können Sie jede Frontplatte 19" abgesehen von der Montage am PC-Gehäuse zu unterschiedlichsten Zwecken einsetzen - etwa um die Ihren Serverschrankes zu verkleiden oder Bedienpulte abzudecken. Überall dort, wo Geräte verkleidet und Einschübe verdeckt werden müssen, ist die Frontplatte 19" im Einsatz. Wichtig ist immer, dass die Frontplatte solide gefertigt ist und sich auch bei Belastung nicht durchbiegen kann.


    Bei einer Fertigung aus Aluminium wird dies beispielsweise zuverlässig durch rückseitige Stege erreicht. Vor der Bestellung sollte lediglich die gewünschte Höhe genau abgemessen und angegeben sein. Hierbei ist Messpräzision entscheidend, damit die Frontplatte 19" passgenau und lückenlos an die restlichen Oberflächen anschließt.


    Hinsichtlich der Bearbeitung der Frontplatte 19" sind wenig Grenzen gesetzt


    Frontplatten aus Aluminium oder auch Stahl lassen sämtliche notwendigen Bohrungen, Durchbrüche und Gewinde zu. Ab Werk sind sie ungelocht und oder mit Grifflochung und in diversen Oberflächen zu haben - je nach geplanter Weiterverarbeitung. Die normierten Griffe sind ebenfalls separat in verschiedenen Ausführungen und Designs erhältlich und können von Ihnen ganz individuell kombiniert werden. Für mehr Informationen zu Ihrer geeigneten Frontplatte 19" kontaktieren Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl für Ihre spezifische Anwendung. Sprechen Sie uns auch an, wenn Sie besondere Anforderungen haben oder eine speziell auf Sie zugeschnittene Frontplatte benötigen.