19"-Gehäuse- und Schranktechnik - die optimale Schale für wertvolle Elektronik
apra
Deutsch Français English Polski

Kaltgangeinhausung

Kaltgangeinhausung zur Optimierung von Kaltluftführung und Kühlleistung

  • Als Spezialisten für die Sicherung Ihrer Netzwerktechnik bietet apraNET effiziente und flexibel erweiterbare Lösungen für die Kaltgangeinhausung von Rechenzentren. Der Vorteil einer Kaltgangeinhausung liegt in  der Einsparung von Energiekosten für die Kälteerzeugung von bis zu 30 %.
    Die meisten Rechenzentren sind heute nach dem klassischen Kalt- und Warmgang-Prinzip aufgebaut. Durch die Vermischung der Warmluft mit der Kaltluft kann die Kaltluft aus den Klimaanlagen nicht optimal genutzt werden. Dies bedeutet einen erheblichen Mehraufwand in der Energieerzeugung. Durch eine bauliche Kaltgangeinhausung wird der Kaltgang vom Warmgang getrennt, um eine Beeinträchtigung der Kühlleistung zu verhindern.


    Klicken Sie hier, um mehr über unsere Produkte im Bereich Kaltgangeinhausung zu erfahren.


    apraNET setzt die Kaltgangeinhausung mit einer Stahlblech-Lösung um, die teilmontiert angeliefert oder auf Wunsch auch funktionsfertig montiert wird. Die Kalteinhausung ist variabel einsetzbar für Gangbreiten von 1000 bis 1200 mm und kann optional auch individuell auf Ihre Raumkapazitäten angepasst werden. Ein erhöhter Dachaufbau von 170 mm bietet die Möglichkeit der Montage von 3 HE und Racks oder die individuelle Befestigung von Beleuchtungssystemen oder Sensoren. Sie können wählen zwischen einer manuellen oder automatischen Türöffnung. Für Montage- und Reinigungsarbeiten lassen sich die Glasscheiben der Kaltgangeinhausung bequem ohne Werkzeug herausnehmen.


    Flexibel erweiterbare Kaltgangeinhausung für den modularen Aufbau


    Für den modularen Aufbau der Kaltgangeinhausung stehen Ihnen Dachelemente mit ESG-Glasscheiben in verschiedenen Schrankbreiten, manuelle und automatische Schiebetüren (zweiteilig) mit Sichtscheiben aus ESG-Glas sowie Trägerwinkel zur Befestigung von Leuchten und Sensoren und integrierte 19“-Ebenen mit 2x3 HE je Dachelement zur Verfügung.


    Optimieren auch Sie Ihr Rechenzentrum und sparen Sie Energiekosten bei der Kälteerzeugung! Fragen Sie uns nach individuellen Lösungen für die Kaltgangeinhausung. Gerne beraten wir Sie bei der passenden Konzeption für Ihre Bedürfnisse.