Voraussetzungen:

  • allgemeine Hochschulreife und ein Ausbildungsvertrag mit einem kooperierenden Unternehmen (z.B. der apra-gruppe)
  • gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • gutes technisches Verständnis und Vorstellungsvermögen

Berufsschule (je nach Ausbildungsort):

  • DHBW Duale Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre

Ihre Ausbildungsinhalte

Studienfächer des 1.-4. Halbjahres (Grundstudium Maschinenbau):

  • Konstruktionslehre, CAD/CAM-Techniken
  • Steuerungs-/Regelungstechnik, Messtechnik
  • Technische Mechanik, Festigkeitslehre
  • Mathematik
  • Technische Thermodynamik, Fluidmechanik
  • Elektrotechnik
  • Technische Physik
  • Werkstoffe
  • Fertigungstechnik
  • Informationsverarbeitung und Programmierung
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Arbeitsvorbereitung

Studienfächer des 5.-6. Halbjahres (Spezialisierung):
Vertiefung der oben genannten Fächer entsprechend der gewählten Fachrichtung

  • Fertigungstechnik
  • Konstruktion
  • Kunststofftechnik

Die theoretische Ausbildung an der Berufsakademie ist mit der praktischen Ausbildung in einem Unternehmen verknüpft (duales System).

Haben Sie noch Fragen oder möchten sich direkt bewerben? Nutzen Sie einfach das folgende Kontaktformular.

Bewerbungsunterlagen auswählen

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Bewerbungsverfahren
Dem Unternehmen ist es wichtig, einen bestmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt. Ihre Daten werden für die Besetzung von Stellen in der gesamten Unternehmensgruppe (apra-norm Elektromechanik GmbH, apra-plast Kunststoffgehäuse-Systeme GmbH, apra-gerätebau GmbH Chemnitz, apra-norm s.n.c., apra-optinet Sp. z.o.o.) erhoben. Mit der Eingabe Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten in allen konzernrechtlich dem Unternehmen verbundenen Unternehmen einverstanden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen widerrufen, indem Sie uns unter personal@apra.de über Ihren Widerruf informieren. Im Falle eines Widerrufes werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen oder pseudonymisieren.