19"-Gehäusesystem
apraLine

Das 19″-Gehäusesystem apraLine zeichnet sich durch seinen einfachen aber stabilen Aufbau aus. Aufgrund der abnehmbaren Kopf- und Bodenbleche ist ein optimaler Zugriff auf die Einbauten gewährleistet. Standardmäßig ist das apraLine in sechs verschiedenen Höhen und unterschiedlichen Tiefen verfügbar. Zudem existieren alle Dimensionen in einer belüfteten sowie einer unbelüfteten Variante.

Die Produktfamilie apraLine wird durch ein Tischgehäuse mit gleichem Design abgerundet .

Highlights

  • Schutzart: IP 30 (unbelüftet), IP 20 (belüftet)
  • servicefreundliches und stabiles Konstruktionsprinzip
  • serienmäßig mit ergonomisch geformten Griffmulden
  • Einbaumaße nach IEC 60297-3-100

Die nachfolgende Animation zeigt den Aufbau des apraLine-Gehäuses: