Suchen Sie nach Ausbildungsplätzen in unserem neuen Jobportal

Die Vielfalt unserer Ausbildung

Ausbildung Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik (w/m/d)

Verfahrensmechaniker/innen für Kunststoff- und Kautschuktechnik stellen Produkte aus Kunststoff her. Dazu verarbeiten sie Werkstoffe maschinell und mit der Hand, überwachen die Fertigungsverfahren und kontrollieren die Ergebnisse auf Grundlage strenger Qualitätsvorgaben.

Ausbildung Werkzeugmechaniker (w/m/d)

Werkzeugmechaniker/-innen in der Fachrichtung Formentechnik fertigen aus Einzelteilen Druck-, Spritzguss-, Stanz- und Umformwerkzeuge, Press- und Prägeformen oder Vorrichtungen für die industrielle Produktion an. Dazu verwenden sie computergesteuerte Maschinen und handgeführte Werkzeuge.

Ausbildung Elektroniker (w/m/d)

Elektroniker installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik.

Ausbildung Fachlagerist und Lagerlogistiker (w/m/d)

Fachlagerist/innen sind die Spezialisten, wenn es um die Organisation und Lagerung von Gütern in Betrieben geht.
Kartons, Pakete, Paletten oder Fässer – egal um was es sich auch handelt.
Fachkräfte für Lagerlogistik lagern fachgerecht und wirken bei der logistischen Planung und Organisation mit.

Ausbildung Industriekauffrau und Duales Studium BWL (w/m/d)

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. Sie werden in fast allen Branchen und Abteilungen eingesetzt von Verkauf, Marketing und Einkauf über Logistik und Produktionsplanung bis hin zur Personal- und Finanzabteilung.
Das Studium an der DHBW verbindet ein Hochschulstudium mit unternehmerischer Praxis: Im Dreimonatsrhythmus wechseln die Studierenden zwischen Hochschule und Partnerunternehmen
und erwerben so gleichermaßen theoretisches Wissen und praktische Berufserfahrung.

Ausbildung Konstruktionsmechaniker (w/m/d)

Konstruktionsmechaniker/innen erstellen auf der Grundlage von technischen Zeichnungen entweder per Hand oder auch mit Hilfe von modernen CNC-gesteuerten Maschinen Bauteile aus Blechen oder Profilen her und montieren diese.

Ausbildung Maschinen- und Anlagenführer (w/m/d)

Maschinen- und Anlagenführer/innen arbeiten in Produktionsbetrieben fast aller Industriebranchen. Sie beherrschen die Bedienung hochkomplexer Fertigungsmaschinen und –anlagen, halten sie instand und überwachen die Produktion.

Ausbildung Technischer Produktdesigner (w/m/d)

Technische/r Produktdesigner/innen entwerfen und konstruieren Bauteile, Baugruppen oder Produkte nach Kundenwunsch.
Für die Erstellung von 3D-Datenmodellen nutzen sie CAD-Systeme. Sie wählen Werkstoffe, Normteile sowie Fertigungs- und Montagetechniken aus und beachten dabei Kostenaspekte sowie technische und gestalterische Anforderungen.
Zudem erstellen sie die technische Dokumentation.

Duales Studium Maschinenbau (w/m/d)

Das Studium an der DHBW verbindet ein Hochschulstudium mit unternehmerischer Praxis: Im Dreimonatsrhythmus wechseln die Studierenden zwischen Hochschule und Partnerunternehmen und erwerben so gleichermaßen theoretisches Wissen und praktische Berufserfahrung.

Verfahrensmechaniker Beschichtungstechnik (w/m/d)

Verfahrensmechaniker/innen für Beschichtungstechnik bereiten Werkstoffe aus Metall, Stahl oder Kunststoff für die Beschichtung vor, indem sie Oberflächen reinigen und entfetten. Sie wählen Farbstoffe und andere Beschichtungsstoffe aus, programmieren die Anlagen, überwachen den gesamten Fertigungsprozess und korrigieren mit der Handspritzpistole.

Deine Ausbildung - powered by apra!

Du verfügst über die allgemeine Berufsreife oder den Sekundarabschluss I und bist auf der Suche nach einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen für deinen Einstieg in die Arbeitswelt? Wir bieten dir eine Vielzahl an Ausbildungsberufen und die Möglichkeit zu einem sicheren Start in dein Berufsleben, auch nach der Ausbildung. Je nach Ausbildung sind vor allem gute Kenntnisse in Deutsch, Mathe und Physik Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss deiner Lehre. Abhängig von dem gewählten Beruf beträgt die Ausbildungsdauer zwischen 2 und 3,5 Jahren.

Du bist aufmerksam geworden und interessierst dich für eine Ausbildung bei der apra-gruppe? Dann bewirb dich jetzt ganz leicht online oder per E-Mail: personal@apra.de. Weitere Informationen zum Verlauf der Ausbildung sowie zu Inhalten und Voraussetzungen kannst du unserer Infomappe Ausbildung bei apra entnehmen.