apra Rail DB Serie

Eigenschaften:

  • stabiles Elektronikgehäuse nach DIN EN 43880 (Modulgehäuse)
  • Montage auf der Hutschiene oder Wandmontage
  • Einzelteile ohne Werkzeug montierbar
  • einrastbare Frontplatte erhältlich
  • sicherer Halt der Leiterkarten in horizontaler / vertikaler Position durch Einsatz von separaten Leiterkartenhaltern.
    Einbaupositionen siehe Tabelle im Katalog
  • Verschraubung der Leiterplatte auf Domen im Unterteil möglich (Dome D = 2,7 x 8 mm)
  • bei einer Leiterkartendicke von 1,5 mm sollte die Schraubenlänge zwischen 6,5 mm und 9,5 mm liegen
  • kundenspezifische Anpassungen und Bedruckung auf Wunsch
  • Farbe: kundenspezifisch wählbar

Das stabile Elektronikgehäuse (Modulgehäuse) besteht aus Gehäuse-Unterteil, Oberteil, Leiterkartenhalter und Halteclips zur Montage auf der Hutschiene oder direkt auf der Wand.
Die Gehäuse können sowohl durch Anpassen der Werkzeuge als auch durch mechanische Bearbeitung einfach für verschiedene technische Anforderungen wie Steckerausbrüche, Belüftung oder Displays angepasst werden.

Erweiterung apra-Rail “DB6”:

  • in 3 verschiedenen Höhen
  • Breite: 6 Module (107mm)
  • noch mehr Einbauraum für Ihre Elektronik
  • geschlossen oder offen

weitere Infos siehe Datenblatt “Neue Gehäuseserie apra Rail DB6”

Kleine Auswahl – schnell geliefert:


Zeichnungen im DXF-Format