Kleingehäuse
PROFI CASE

Die bewährte Kleingehäuse-Serie PROFI CASE zeichnet sich durch ein zeitloses Design und einen einfachen, klaren und funktionalen Aufbau aus.

  • einfacher Aufbau
  • kurze Montagezeit
  • wahlweise mit Seitenteil aus Kunststoff (Serie 415) oder Aluminium-Profil (Serie 416)
  • wahlweise belüftet / teilbelüftet oder geschlossen lieferbar
  • Sondervarianten auf Anfrage lieferbar

 

Das PROFI CASE dient zur Aufnahme von 2 bzw. 4 Leiterkarten oder individuellen Elektronikkomponenten. Zwei Halbschalen aus Aluminium werden mit Kunststoffseitenteilen oder Aluminiumprofilen von außen verschraubt.

Integrierte Nuten in den Seitenteilen dienen zum Einschieben von Montageblechen oder Leiterkarten mit einer Dicke von 1,6 mm.

Wahlweise erhalten Sie das Gehäuse geschlossen, einseitig oder beidseitig belüftet.