19"-Wandgehäuse
VARi Industry

mit senkrechter 19″-Ebene, bis IP 54

Das optisch markante und ansprechende Gehäuse eignet sich hervorragend für den Einsatz als kompakte Schaltschranklösung oder die Netzwerkverkabelung in raueren Umgebungen. Die hohe Schutzart IP 54 und der stabile Aufbau des Gehäuses schützen Ihre Einbauten optimal vor Staub, Feuchtigkeit oder mechanischen Einflüssen. Durch die senkrechte Anordnung der 19”-Befestigungsebene bleibt die Gehäusehöhe gering. Die vordere und hintere Tür sowie die abnehmbare Frontabdeckung gewähren eine optimale Zugänglichkeit. Oben und unten angebrachte Kabelflanschplatten ermöglichen die Kabeleinführung ins Gehäuse.

  • Schutzart IP 54
  • optisch ansprechendes Gehäuse
  • platzsparender Aufbau
  • stabile Grundkonstruktion
  • 2 Türen mit Schwenkhebelverschluss und Dreipunktverriegelung
  • einseitig mit integrierter Sichtscheibe
  • Türen mit 180°-Scharnieren für optimale Zugänglichkeit, ausgestattet mit unserem Standard-Schwenkhebelverschluss inkl. Tastenöffnung und Möglichkeit zur Aufnahme eines Profilhalbzylinders
  • Frontabdeckung inklusive Vorreiberverschluss mit Möglichkeit zur Aufnahme einer Profilschließung
  • integrierte Kabelflanschplatten
  • integrierte Austrittsfilter (IP 54) für Lüftermontage

19″-Wandgehäuse VARi Industry

Das optisch markante 19“-Wandgehäuse VARi Industry eignet sich hervorragend für den Einsatz als kompakte Schaltschranklösung oder für die Aufnahme Ihrer Netzwerkanwendungen in raueren Industrieumgebungen. Die hohe Schutzart (IP 54) und der stabile Aufbau des Gehäuses schützen Ihre Einbauten optimal vor Staub, Feuchtigkeit oder mechanischen Einflüssen.

Durch die senkrechte Anordnung der 19”-Befestigungsebene bleibt die Aufbauhöhe des Gehäuses von der Wand gering. Dementsprechend eignet sich das VARi Industry hervorragend zur  raumsparenden Aufnahme tieferer 19“-Komponenten. Die vordere und hintere Tür sowie die abnehmbare Frontabdeckung gewähren eine optimale Zugänglichkeit. Oben und unten angebrachte Ausbrüche ermöglichen optional die flexible Kabeleinführung ins Gehäuse sowie die Aufnahme von Lüftermodulen zur aktiven Belüftung.

VARi Industry Highlights

  • Schutzart IP 54
  • optisch ansprechendes Gehäuse
  • platzsparender Aufbau durch senkrechte 19“-Ebene
  • stabile Grundkonstruktion
  • 2 Türen mit Schwenkhebelverschluss und Dreipunktverriegelung
  • eine Tür mit integrierter Sichtscheibe, andere geschlossen
  • Türen mit 180°-Scharnieren für optimale Zugänglichkeit
  • Profilhalbzylinder: Doppelbart 5 mm (im Auslieferungszustand, optional austauschbar)
  • Kabelflanschplatten zum Verschluss der Kabeleinführungsausbrüche
  • integrierten Austrittsfiltern (IP 54) für Lüftermontage

Unser Wandgehäusesystem VARi Industry hat mit der Ausführung VARi Industry 2.0 ein neues Gesicht bekommen und wird zukünftig die bisherigen Typen ersetzen.

Neben den bisherigen Vorzügen des Gehäuses wie dem platzsparenden Aufbau gegenüber Standardwandgehäusen, der senkrechten 19“-Befestigungsebene, der hohen Einbautiefe sowie der Schutzart IP 54 bietet die neue Ausführung Ihnen weitere Vorteile:

  • zukünftig ausgestattet mit unserem Standard-Schwenkhebelverschluss inkl. Tastenöffnung und Möglichkeit zur Aufnahme eines Profilhalbzylinders (einheitliches System / Design bei Systemen TiRAX, NETcell, VARi IT, VARI Industry)
  • Frontabdeckung inklusive Vorreiberverschluss mit Möglichkeit zur Aufnahme einer Profilschließung
  • Ausbrüche im Dach- und Bodenbereich kompatibel mit unseren Standardabdeckplatten, Lüftermodulen etc. der Serie VARi IT 501.
  • Möglichkeit zur Montage des plug&play –Modules aus der Serie VARI 2000
  • neues zweifarbiges Design in RAL 7035 (lichtgrau), Frontabdeckung RAL 7037 (staubgrau).

Die bisherigen Typen 306-040-00 und 306-060-00 werden zukünftig nicht mehr lieferbar sein.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen / Rückfragen zur Verfügung und erstellen Ihnen auf Wunsch gerne ein entsprechendes Angebot. Sprechen Sie uns gerne an!