Zubehörset für Hutschienenanwendungen

Zur einfachen Integration von Hutschienen in einen 19″-Universaleinschub sind verschiedene Einbausets verfügbar. Diese ermöglichen eine Montage der Hutschienen an den vorhandenen Systemkomponenten und unterscheiden sich entsprechend ihrer Einbauposition. Grundlegend existieren zwei unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten.

Die Hutschiene kann entweder direkt an eine vorgelochte Bodenplatte montiert werden oder sie wird mit den entsprechenden Befestigungswinkeln an den Seitenwänden im Bereich hinter der Frontplatte befestigt.

Die Montage der einzelnen Hutschiene erfolgt flexibel im Lochraster des Bodenblechs [1].

Zubehörset für Hutschienenanwendungen

Beim Einbau mittels Befestigungswinkeln ist eine tiefenvariable Installation möglich [2]. Passend dazu ist eine pulverbeschichtete Frontplatte aus Aluminium mit einem Ausbruch für Sicherungsautomaten verfügbar [3]. Optional ist außerdem eine Rückwand mit Kabeleinführung erhältlich.

Befestigung von HutschienenFrontplatte mit Ausbruch für Sicherungsautomaten

Highlights

  • einfache Integration von Hutschienen
  • ermöglicht eine Montage der Hutschienen an den vorhandenen Systemkomponenten
  • verschiedene Einbaumöglichkeiten
  • Frontplatte mit Ausbruch für Sicherungsautomaten erhältlich
  • Rückwand mit Kabeleinführungen erhältlich