Prototypen 3D-Druck

Sie sind auf der Suche nach einem schnellen und flexiblen Ansprechpartner für Prototypen im 3D-Druck? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Auf Basis Ihrer Vorstellungen unterstützen wir Sie bei Ihrem Vorhaben – und zwar unabhängig davon, in welchem Stadium der Produktentwicklung Sie sich gerade befinden. Egal ob lediglich eine Skizze vorliegt oder bereits CAD-Daten erstellt wurden, unsere Experten von apra-plast begleiten Sie bei allen Schritten von der Idee über die Herstellung bis hin zum After-Sales-Service.

Je nach Dimension und Anforderungen an Material und Oberflächenbeschaffenheit erfolgt die Herstellung der 3D-Druck-Prototypen auf unterschiedlichen Anlagen. Eine Verwendung von gedruckten Prototypen als Urmodell, z.B. für eine anschließende Verwendung im Vakuumguss-Verfahren, ist möglich. Der 3D-Druck erfolgt auf Grundlage von IGES- bzw. STEP-Daten.

Highlights

  • flexibler 3D-Prototypenbau
  • hohe Stabilität, verschiedene Materialien
  • als Urmodell für den Vakuumguss verwendbar
  • individuelles Design realisierbar
  • mögliche Bauraumgrößen: 298 x 185 x 203 mm oder 203 x 203 x 152 mm
  • Genauigkeit: bis zu 0,05 mm