...alles andere als oberflächlich!
Thermoform Tiefziehen

Thermoformen – grenzenloses Design und Funktionalität…

Das Thermoformen beziehungsweise Tiefziehen thermoplastischer Halbzeuge komplettiert das Produktionsprogramm von apra und erweitert die Möglichkeiten der Kunststoffverarbeitung um eine weitere Dimension.

Dadurch können Kunststoffprodukte mit nahezu beliebig designten Freiformflächen erzeugt werden. Sichtbare Fügestellen und Schmutzkanten entfallen und Anforderungen wie die Dichtheit einzelner Kunststoffbauteile sind gewährleistet.

Die kundenspezifischen Produkte reichen von klassischen Thermoformteilen wie Wannen, Behältern, Hauben, Schalen, Abdeckungen, Verkleidungsteilen und Zierblenden bis hin zu individuellen Designelementen, Gehäusekomponenten und technischen Bauteilen mit Gewindeeinsätzen, Abstandsdomen oder weiteren technischen Elementen.

Mehr als nur Tiefziehen…

Das Alleinstellungsmerkmal von apra zeichnet sich durch die Kombination der vielzähligen Kunststoffverarbeitungstechniken aus, die die Möglichkeiten klassischer Tiefziehteile weit übertreffen.

Hauseigenes Know-How in der Metallblechverarbeitung und Oberflächenveredelung ermöglichen eine kombinierte Produktlösung aus Blech und Kunststoff mit ansprechender Optik.

Fragen Sie uns nach unseren umfangreichen Möglichkeiten. Wir beraten Sie gerne.

Ihre Vorteile durch apra-plast:

  • keine Mindestmaterialmengen, da Standardmaterialien vorhanden:
    sowohl kleine als auch große Stückzahlen können bedient werden
  • flexible Werkzeugherstellung je nach Stückzahlen und Qualitätsansprüchen:
    Ureol, Aluminium, Gießharz
  • Kombination mit anderen Fertigungstechnologien möglich:
    je nach Anforderung und noch individuelleres Design